wissen.de
Total votes: 34
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Tomate

To|ma|te
f.
11
1.
staudiges, gelb blühendes Nachtschattengewächs
2.
dessen rote Frucht;
Syn.
österr.
Paradeiser,
veraltet
Liebesapfel
[< 
Nahuatl
tomatl
als Bez. für die Pflanze]
Total votes: 34