wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Thallophyt

Thal|lo|phyt
m.
10
Pflanze, die keine Wurzeln und Sprosse bildet, sondern kugeligen, flächen oder fadenförmigen Bau hat (z. B. Alge, Pilz, Flechte);
Syn.
Lagerpflanze;
Ggs.
Kormophyt
[< 
griech.
thallos
„Spross, Laub, Laubwerk“ und
phyton
„Pflanze“, zu
phyein
„hervorbringen, wachsen lassen“]
Total votes: 0