wissen.de
Total votes: 12
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Testazee

Tes|ta|zee
f.
11
ein Wurzelfüßer mit Gehäuse, Schalenamöbe
[< 
lat.
testaceus
„aus gebrannter Erde“, zu
testa
„Ziegelstein, Scherbe, Schale“ (der Schalentiere)]
Total votes: 12