wissen.de
Total votes: 14
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Teratologie

Te|ra|to|lo|gie
f.
,
, nur Sg.
Wiss. von den Missbildungen der Lebewesen
[< 
griech.
teras,
Gen.
teratos,
„Schreckbild, Missgeburt, Ungeheuer“, eigtl. „Wunderzeichen, Zeichen der Götter, Himmelszeichen“ und
logie
]
Total votes: 14