wissen.de
You voted 2. Total votes: 21
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Sukkubus

Sk|ku|bus
m.
,
, ku|ben
; MA; im Volksglauben
mit einem Mann buhlende Hexe;
<auch>
Succubus;
Ggs.
Inkubus
(2)
[< 
lat.
succuba
„Beischläferin“, < 
suc
(in Zus. vor c für
sub
) „unten, unter“ und
cubare
„liegen“]
You voted 2. Total votes: 21