wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Stuck

Stck
m.
, (e)s
, nur Sg.
1.
Masse aus Gips, Kalk, Sand und Leimwasser zum Verzieren von Zimmerdecken und wänden
2.
die Verzierung(en) selbst
[< 
ital.
stucco
in ders. Bed., < 
langobard.
stuhhi
„Tünche, Mörtelüberzug, Kruste“,
ahd.
stukki
„Stück, Bruchstück, Rinde, Kruste“]
Total votes: 0