wissen.de
Total votes: 32
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Struma

Stru|ma
f.
,
, men oder mae
[mɛ:]
Kropf
(1)
[< 
lat.
struma
„geschwollene Drüsen, bes. am Hals“, zu
struere
„auf, anhäufen“]
Total votes: 32