wissen.de
Total votes: 4
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Stroboskop

Stro|bo|skop, <auch> Stro|bos|kop
n.
1
optisches Gerät, bei dem eine Scheibe mit Figuren in verschiedenen Bewegungsphasen, die man durch einen Schlitz betrachtet, in schnelle Drehbewegung versetzt wird, sodass der Eindruck kontinuierlicher Bewegung entsteht;
Syn.
Lebensrad
[< 
griech.
strobos
„Drehung, Wirbel“ und
skop
]
Total votes: 4