wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

stornieren

stor|nie|ren
V.
3, hat storniert; mit Akk.
1.
ungültig machen, durch Gegenbuchung ausgleichen;
Syn.
ristornieren;
einen Betrag s.
2.
rückgängig machen;
einen Auftrag s.
[< 
ital.
stornare
„rückgängig machen“, < 
s
(für
es,
lat.
ex
) „aus, weg“ (verstärkend) und
tornare
„zurückkehren“]
Total votes: 0