wissen.de
You voted 2. Total votes: 14
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

stenök

sten|ök, <auch> ste|nök
Adj.
, o. Steig.; bei Tieren und Pflanzen
an bestimmte Standorte gebunden;
Ggs.
euryök
[< 
griech.
stenon
„enger Raum“, zu
stenos
„eng, schmal“, und
oikos
„Haus, Wohnung“]
You voted 2. Total votes: 14