wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

selig

se|lig
Adj.
1.
nach dem Tod die paradiesischen Freuden genießend;
jeder soll auf seine Fasson s. werden
2.
kath. Kirche
seliggesprochen;
die Seligen
3.
Abk.: sel.
; veraltet
verstorben;
der ~e Großvater; mein Großvater s.
4.
sehr glücklich;
sie war s. über das schöne Geschenk
5.
ugs., scherzh.
angetrunken
Total votes: 0