wissen.de
Total votes: 21
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Schwerenöter

Schwe|re||ter
m.
5
liebenswürdiger Draufgänger (bes. gegenüber Frauen)
[urspr. „gerissener, durchtriebener Kerl, dem man die Schwerenot wünscht“, wenn man sich über ihn ärgert]
Total votes: 21