wissen.de
Total votes: 4
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Schranze

Schrn|ze
f.
11
1.
kurz für
Hofschranze
2.
jmd., der ständig in der Nähe einer höhergestellten Persönlichkeit ist und ihr schmeichelt
[< 
mhd.
schranz
„junger, geputzter Mann“, zu
schranze
„Schlitz, Spalte, geschlitztes Kleid“]
Total votes: 4