wissen.de
Total votes: 13
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

schimpfen

schmp|fen
V.
1, hat geschimpft
I.
o. Obj.
seinem Unmut, Zorn mit Worten Ausdruck geben;
laut, unflätig s.; auf jmdn., über jmdn. oder etwas s.
II.
mit Akk.; ugs.
schelten
Total votes: 13