wissen.de
Total votes: 10
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Schaufel

Schau|fel
f.
11
1.
Gerät mit einer dünnen, leicht gewölbten, in eine flache Spitze auslaufenden Metallplatte an einem Stiel zum Aufnehmen von krümeligem Material
(Garten~, Kehricht~)
2.
beim Damhirsch und Elch
flächigtellerartig ausgebildetes Geweih
3.
Jägerspr., beim Auerhahn
Schwanzfeder
4.
an manchen Geräten
schaufelähnliche, plattenförmige Vorrichtung
(Bagger~, Ruder~, Turbinen~)
5.
ugs.
große, breite, grobe Hand, breiter, ungepflegter Fingernagel
Total votes: 10