wissen.de
Total votes: 4
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

schallen

schl|len
V.
1, veraltend 106; hat geschallt bzw. geschollen; o. Obj.
weithin hörbar sein, weithin tönen;
ein Ruf schallte, scholl durch den Wald; Schritte schallten, schollen auf dem Gang; ~d lachen; ~des Gelächter; jmdm. eine ~de Ohrfeige geben
Total votes: 4