wissen.de
Total votes: 10
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Saprophyt

Sa|pro|phyt
m.
10
als Saprobiont lebende Pflanze
[< 
griech.
sapros
„faul, verfault“ und
phyton
„Pflanze“]
Die Buchstabenfolge
sa|pr
kann in Fremdwörtern auch
sap|r
getrennt werden.
Total votes: 10