wissen.de
Total votes: 14
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

rüstig

rụ̈s|tig
Adj.
tatkräftig, munter, leistungsfähig;
ein ~er alter Mann; er ist für sein Alter sehr r.
,
Rụ̈s|tig|keit
f.
,
, nur Sg.
Total votes: 14