wissen.de
Total votes: 23
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

rügen

rü|gen
V.
1, hat gerügt; mit Akk.
1.
jmdn. r.
jmdm. eine Rüge erteilen, jmdn. leicht tadeln
2.
beanstanden, kritisieren;
jmds. Faulheit r.; einen Mangel r.
Total votes: 23