wissen.de
Total votes: 45
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Rubato

Ru|ba|to
n.
, (s)
, ti oder s
; Mus.
im Tempo freier Vortrag
[eigtl.
Tempo rubato
„gestohlener Zeitwert“, < 
Tempo
und
ital.
rubato
„geraubt, gestohlen“, zu
rubare
„rauben“]
Total votes: 45