wissen.de
Total votes: 30
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Rosmarin

Ros|ma|rin
m.
, s
, nur Sg.
1.
hellviolett blühender, immergrüner, strauchiger Lippenblütler des Mittelmeergebietes
2.
dessen duftende Blätter (als Gewürz)
[< 
lat.
rosmarinus
„Meertau, Meertropfen“]
Total votes: 30