wissen.de
Total votes: 41
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Rosine

Ro|si|ne
f.
11
getrocknete Weinbeere;
Syn.
oberdt.
Weinbeere,
veraltend
Zibebe
[< 
mhd.
rosine
„Weinbeere“, über
vulgärlat.
*racimus
< 
lat.
racemus
„Weinbeere, Weintraube“, < 
griech.
rax,
Gen.
ragos,
„Weinbeere“]
Total votes: 41