wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Risalit

Ri|sa|lit
m.
1
senkrecht in ganzer Höhe vorspringender Teil (eines Gebäudes)
[< 
ital.
risalto
„Vorsprung“, zu
risaltare
„vor, hervorspringen“, < 
ri
„entgegen“ und
saltare
„springen“; die Endung
it
ist vermutlich durch falsche Anlehnung an
ital.
risalito,
Part. Perf. von
risalire
„wieder steigen“ entstanden]
Total votes: 0