wissen.de
Total votes: 9
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Retikulose

Re|ti|ku|lo|se
f.
11
; Sammelbez. für
verschiedene Krankheiten, die durch Wucherungen von Retikulumzellen und/oder Histiozyten an Knochenmark, Leber, Lymphknoten und Milz gekennzeichnet sind
[→
Retikulum
]
Total votes: 9