wissen.de
Total votes: 23
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Reiz

Reiz
m.
1
1.
etwas, das von außen auf einen Organismus einwirkt und in ihm physische oder psychische Vorgänge auslöst (z. B. Licht, Schall, Verhaltensweise);
chemische, mechanische ~e
2.
angenehme, lustvolle Wirkung;
ein Anblick von eigenartigem R.; diese Musik übt einen starken R. aus; der R. der Neuheit lässt bald nach
3.
Zauber, Liebreiz, Anmut, erotisch wirksame Eigenschaft;
weibliche ~e; sie ließ ihre ~e spielen
4.
Verlockung;
der R. des Verbotenen; einem R. folgen
Total votes: 23