wissen.de
Total votes: 9
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Reformation

Re|for|ma|ti|on
f.
10
1.
Wiederherstellung (eines ursprünglichen Zustandes), Erneuerung
2.
nur Sg.
Glaubensbewegung des 16. Jh., die zur Entstehung des Protestantismus führte
[< 
lat.
reformatio,
Gen.
onis,
„Umgestaltung, Erneuerung“, zu
reformare
„umgestalten, verbessern, wiederherstellen“]
Total votes: 9