wissen.de
You voted 3. Total votes: 8
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Raseneisenerz

Ra|sen|ei|sen|erz
n.
1
Eisenerz, das sich durch Abscheidung aus Gewässern gebildet hat
[zu
Rasen
in der Nebenbed. (Bgb.) „Erdoberfläche“]
You voted 3. Total votes: 8