wissen.de
Total votes: 30
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Rapport

Rap|port
m.
1
1.
Mil.
Bericht, Meldung;
zum R. antreten; sich zum R. melden
2.
Psych.
Kontakt zwischen Psychotherapeut und Patient, auch zwischen Hypnotiseur und hypnotisierter Person
3.
Aufeinanderfolge gleichartiger Muster (z. B. auf Tapeten) oder Bindungen (bei Geweben)
[< 
frz.
rapport
„Meldung, Aussage“, eigtl. „das Zurückerstatten, das Zurückbringen“ (durch den Hund), zu
rapporter
„berichten“, eigtl. „zurückerstatten, zurückbringen“, < 
re
„wieder“ und
apporter,
apportieren
]
Total votes: 30