wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

raffiniert

raf|fi|niert
Adj.
, er, am esten; übertr.
schlau, durchtrieben, gerissen;
ein ~er Kerl, Betrug; die Sache ist r. ausgedacht
[< 
frz.
raffiné
in ders. Bed., eigtl. „verfeinert“, als Subst. „Freund feiner Genüsse“, zu
raffiner
„feiner machen, verfeinern“]
,
Raf|fi|niert|heit
f.
,
, nur Sg.
Total votes: 0