wissen.de
Total votes: 2
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Prosenchym

Pros|en|chym, <auch> Pro|sen|chym
n.
1
Verband von stark gestreckten Zellen im Parenchym (dient der Festigung und dem Stoffaustausch)
[< 
griech.
pros
„zu, dazu“ und
Parenchym
]
Total votes: 2