wissen.de
Total votes: 10
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Prosa

Pro|sa
f.
,
, nur Sg.
erzählende, nicht durch Rhythmus oder Reim gebundene Sprachform;
Ggs.
Poesie
(2)
;
er schreibt hauptsächlich P. und nur selten Poesie
[< 
spätlat.
prosa
„ungebundene Schreibart“, < 
lat.
prorsa
„schlichte, ungebundene Rede“, eigtl.
proversa
„die Vorwärtsgerichtete“]
Total votes: 10