wissen.de
Total votes: 21
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Prophylaxe

Pro|phy|l|xe
f.
11
Vorbeugung, Verhütung (bes. von Krankheiten)
[< 
griech.
prophylax
„Vorposten, Wachtposten“, < 
pro
„vor, voraus“ und
phylax
„Wächter, Wachtposten, Beschützer“]
Total votes: 21