wissen.de
Total votes: 13
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Potpourri

Pt|pour|ri
[puri]
n.
9
1.
durch Übergänge verbundene Zusammenstellung mehrerer Musikstücke oder Melodien zu einem Musikwerk
2.
übertr.
buntes Allerlei
[< 
frz.
pot pourri
in ders. Bed. sowie „Mischmasch“, < 
pot
„Topf“ und
pourri
„verfault“, wörtliche Übersetzung von span.
olla podrida
„Eintopfgericht aus Fleisch, Wurst, Speck, Gemüse und Kichererbsen“, eigtl. „verfaulter Topf“]
Total votes: 13