wissen.de
Total votes: 46
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Position

Po|si|ti|on
f.
10
1.
Stellung (im Beruf), Lage (in der sich jmd. befindet);
er hat dort eine glänzende P.; er befindet sich in guter, in gehobener P.
2.
Math.
Lage, Stelle (einer Figur oder Zahl)
3.
Standort (eines Schiffes oder Flugzeugs, eines Gestirns)
4.
Abk.: Pos.
Einzelposten (in einer Warenliste)
5.
Bejahung;
Ggs.
Negation
(1)
[< 
lat.
positio,
Gen.
onis,
„Lage, Stellung“, eigtl. „das Gesetztsein“, zu
ponere
„setzen, legen, stellen“]
Total votes: 46