wissen.de
Total votes: 52
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Pflanze

Pfln|ze
f.
11
1.
Lebewesen, das Chlorophyll besitzt und alle lebensnotwendigen Stoffe aus anorganischen Verbindungen aufbauen kann
(Blüten~, Sporen~);
Syn.
Gewächs
2.
übertr., ugs.
Person;
eine seltsame P.
[< 
lat.
planta
„Pflanze“]
Total votes: 52