wissen.de
You voted 3. Total votes: 32
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Pessimismus

Pes|si|ms|mus
m.
,
, nur Sg.
Neigung, besonders die Schattenseiten der Welt und des Lebens zu sehen, Schwarzseherei;
Ggs.
Optimismus
[zu
lat.
pessimum
„das Schlechteste“, Superlativ Neutr. zu
malus
„schlecht, übel, schlimm“]
You voted 3. Total votes: 32