wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

perlustrieren

per|lus|trie|ren, <auch> per|lust|rie|ren
V.
3, hat perlustriert; mit Akk.; österr.
genau untersuchen;
einen Verdächtigen p.
[< 
lat.
perlustrare
„besichtigen, überblicken“, < 
per
„durch“ und
lustrare
„betrachten“, eigtl. „hell machen“, zu
lucere
„leuchten“]
Total votes: 0