wissen.de
Total votes: 20
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

penetrieren

pe|ne|trie|ren
V.
3, hat penetriert; mit Akk.
etwas p.
durch etwas hindurchdringen;
Giftstoffe p. ein Gewebe; Flüssigkeit penetriert eine Scheidewand; eine Ideologie penetriert eine Gemeinschaft
übertr.
Die Buchstabenfolge
pe|ne|tr
kann in Fremdwörtern auch
pe|net|r
getrennt werden.
Total votes: 20