wissen.de
Total votes: 26
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

penetrant

pe|ne|trnt
Adj.
, er, am penetrantesten
1.
durchdringend;
ein ~er Geruch; das schmeckt p. nach Knoblauch
2.
übertr.
aufdringlich;
ein ~er Frager, Bittsteller
[< 
lat.
penetrans,
Gen.
antis,
Part. Präs. von
penetrare
„hinein, eindringen, durchdringen“]
Die Buchstabenfolge
pe|ne|tr
kann in Fremdwörtern auch
pe|net|r
getrennt werden.
Total votes: 26