wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Partizipium

Par|ti|zi|pi|um
n.
, s
, pi|en
Partizip
[< 
lat.
participium,
zu
particeps
„teilhabend“, zu
pars,
Gen.
partis
„Teil“ und
capere
„nehmen“]
Total votes: 0