wissen.de
Total votes: 23
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Partikularismus

Par|ti|ku|la|rs|mus
m.
,
, nur Sg.
1.
Bestrebung (von staatlichen Teilgebieten oder kleinen Ländern), die eigenen Interessen gegenüber dem Ganzen durchzusetzen
2.
Klein, Vielstaaterei
[zu
lat.
particularis
„einen Teil betreffend“, zu
particula
„kleiner Teil“, zu
pars,
Gen.
partis,
„Teil“]
Total votes: 23