wissen.de
Total votes: 8
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

oszillieren

os|zil|lie|ren
V.
3, hat oszilliert; o. Obj.
1.
schwingen, pendeln;
die Stimmung oszillierte zwischen Ernst und Lachen
übertr.
2.
sich heben und senken;
Teile der Erdkruste o.
[< 
lat.
oscillare
„schaukeln“]
Total votes: 8