wissen.de
Total votes: 26
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Oleander

Ole|n|der
m.
5
(weiß bis rot blühender) immergrüner Strauch des Mittelmeergebietes mit lanzettlichen Blättern, Kübelpflanze
[aus der Vermischung von
lat.
olea
„Ölbaum“ (Nebenform von
oliva
) und
spätlat.
rodandrum
< 
griech.
rhododendron
entstanden; die Blüten ähneln denen des Rhododendrons, die Blätter denen des Olivenbaumes]
Total votes: 26