wissen.de
Total votes: 14
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Noma

No|ma
f.
,
, mae
[mɛ:]
; Med.
Wangenbrand, Wasserkrebs, Entzündung der Mund bzw. Wangenschleimhaut, die sich schnell ausbreitet und zu einem völligen Zerfall der Wangen führen kann, z. B. nach Infektionskrankheiten oder Unterernährung;
N. ist eine, besonders in den Armutsregionen Afrikas, stark verbreitete Kinderkrankheit
[zu
griech.
nome
„Weide“]
Total votes: 14