wissen.de
Total votes: 7
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

niederknüppeln

nie|der|knüp|peln
V.
1, hat niedergeknüppelt; mit Akk.
1.
mit Knüppeln niederschlagen;
Demonstranten n.
2.
übertr., ugs.
mit heftig, grob vorgebrachten Argumenten zum Schweigen bringen, mundtot machen;
einen Redner n.
Total votes: 7