wissen.de
Total votes: 22
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

neutralisieren

neu|tra|li|sie|ren
V.
3, hat neutralisiert; mit Akk.
1.
in den Zustand der Neutralität überführen;
ein Land n.
2.
unwirksam machen;
ein Gift n.
3.
Chem.
eine Lösung n.
die saure bzw. basische Reaktion einer Lösung durch Zugabe einer Base bzw. Säure verhindern
4.
Sport
einen Wettkampf n.
die Wertung innerhalb eines Wettkampfes unterbrechen
5.
ein Gebiet n.
Truppen aus einem Gebiet abziehen und Befestigungen darin abbauen
Die Buchstabenfolge
neu|tr
kann in Fremdwörtern auch
neut|r
getrennt werden.
Total votes: 22