wissen.de
Total votes: 28
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Most

Mst
m.
1
1.
frisch gepresster, unvergorener Fruchtsaft
(Trauben~)
2.
südwestdt., schweiz.
vergorener Obstsaft (bestimmter gerbstoffreicher Apfel oder Birnensorten)
3.
landsch.
Federweiße(r)
[< 
lat.
mustum
„jung, frisch“]
Total votes: 28