wissen.de
Total votes: 33
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Mimose

Mi|mo|se
f.
11
1.
eine Pflanzengattung, deren bekannteste Vertreterin, die Sinnpflanze, ihre gefiederten Blätter bei Berührung zusammenlegt;
Syn.
Sinnpflanze
2.
übertr.
übertrieben empfindsamer Mensch
[< 
frz.
mimosa
< 
lat.
mimus
< 
griech.
mimos
„Schauspieler“]
Total votes: 33