wissen.de
You voted 5. Total votes: 52
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Meskalin

Mes|ka|lin
n.
, s
, nur Sg.
Alkaloid des mexikanischen PeyotlKaktus (illegales Rauschmittel);
<auch>
Mescalin, Mezcalin, Mezkalin
[< 
span.
mezcalina
in ders. Bed., zu
mezcal, mexcal,
in Mexiko Bez. für den Echinocactus (Lophophora) williamsii, aus dessen Wurzel ein berauschendes Getränk gewonnen wird]
You voted 5. Total votes: 52