wissen.de
Total votes: 19
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Mennige

Mn|ni|ge
f.
,
, nur Sg.
rote Anstrichfarbe aus Bleioxiden als Rostschutzmittel
[< 
mhd.
minig,
auch
minwe
„Mennige“, < 
lat.
minium
„Bergzinnober“, wahrscheinlich nach dem span. Fluss
Minius
(heute Miño), wegen des Pigments, das er mitführt]
Total votes: 19